Life and Thoughts

25 Jahre, 25 Träume

Geburtstagswünsche

Schon wieder ist es passiert. Es ist ein Jahr vergangen. Ich habe Geburtstag gefeiert. Einen sehr tollen Geburtstag. Ganz nach dem Titel 25 Jahre, 25 Träume schreibe ich nun eine 5 hinter der 2. Ich habe es geschafft und bin ein Viertel Jahrhundert alt geworden. Klingt ganz schön alt, oder? Man kann aber auch sagen, dass ich noch immer viel Zeit habe, bis ich meinen 30. Geburtstag feiere. Das macht mich doch gleich wieder jünger, oder nicht?

25 Jahre, 25 Träume. Ich bin ein Mensch, der gerne vor sich hinträumt. Egal, ob bei Tag, oder auch bei Nacht. Ich lebe zwar in den Tag und genieße jede Sekunde, mache mir aber auch gleichzeitig viele Gedanken und habe Träume. Realistische und realitätsfremde. Wieso? Weil ich finde, dass man nie aufhören sollte, zu träumen und ebenso daran zu arbeiten, dass man seine Träume nicht nur träumt sondern sie auch lebt. Träume sind heute vielleicht noch Gedanken, morgen schon Ziele und übermorgen Realität. Die Moral daraus? Niemals aufhören zu träumen.

Ganz im Sinne von 25 Jahre, 25 Träume erzähle ich euch von meinen Träumen. Also schnell lesen und dann Augen schließen und träumen!

25 Jahre, 25 Träume

  1. Genießen
    Ein Traum, der täglich Gang und Gebe sein sollte ist, das Leben, und somit auch jeden Tag, zu genießen. Es gibt keine Sekunde, keine Minute und keinen Tag zwei Mal. Das gleiche gilt auch für Momente. Also aufhören zu träumen und ran ans leben.
  2. Hip Hop Tanzen
    Unglaublich, dass ich beinahe die Hälfte meines Lebens mit Tanzen verbracht habe. Noch unglaublicher, dass ich es schon so lange nicht mehr tue (abgesehen von den wöchentlichen dance moves beim Ausgehen). Am Unglaublichsten, dass es eines meiner top Träume ist, wieder tanzen zu beginnen.
  3. Frieden
    Ich weiß, ich weiß. Es ist einfacher diesen Traum zu träumen, als dass er Realität wird. Aber wie schön wäre das Leben, wenn es den Weltfrieden geben würde. Keinen Krieg. Keine Menschen, die umgebracht werden. Kein Hass und keine Grausamkeit. Die Hoffnung stirbt zu letzt und ich hoffe, dass sie nie sterben wird.
  4. Australia
    Eines meiner größten Ziele ist es, dass ich in Australien ein Auslandssemester machen kann. Dies geht aber nur, wenn ich den einzigen Freiplatz bekomme, den meine FH anbietet. Es ist nicht leicht, da meine Mitstudenten alle sehr motiviert und auch engagiert sind. Ein Zahlplatz kommt für mich aus Kostengründen leider nicht in frage und deshalb muss ich meinen Traum ganz fest träumen und ebenso in die Realität umsetzen.
  5. Designertasche
    Schon sehr lange wollte ich mir eine Chanel, Yves Saint Laurent oder Gucci Tasche kaufen. Schon lange ist es ein Traum. Ein unerfüllter Traum. Ein großer Wunsch. Aber wer weiß, vielleicht wird er schon sehr bald in Erfüllung gehen.
  6. Bachelor
    Nachdem ich nach 4 Jahren Jusstudium dieses erfolgreich beendet, aber nicht abgeschlossen habe, ist es einer meiner Träume, endlich einen Bachelor zu haben. Klingt realistisch und nachvollziehbar, oder? Ich bin mehr als nur froh, das Studium der Kommunikationswirtschaft für mich entdeckt zu haben, da es mir dabei hilft, meinen Traum real werden zu lassen.
  7. Familie
    Ein Traum, der kein Traum sein sollte, sondern ständig Realität. Ich liebe meine Familie über alles und hoffe einfach, dass sowohl meine Mama und mein Papa, als auch mein Bruder für immer gesund und glücklich bleiben.
  8. Torte
    Kennt ihre diese Träume von unglaublich geilem Essen? Ja, solche habe ich des Öfteren. Wie gerne würde ich einmal eine fünfstöckige Torte mit buntem Zuckerguss und ganz viel Dekoration machen. Ich würde gerne und ich werde bestimmt auch bald!
  9. Boyfriend
    Nachdem ich seit Jahren single bin, würde ich lügen, wenn ich behaupte, dass ich keinen Freund möchte. Ich bin zwar im Moment wirklich glücklich und lebe sowie liebe mein Leben. Aber von etwas Zweisamkeit träume ich schon das eine oder andere Mal.
  10. Hausschwein
    Was ist klein, rosa und unglaublich süß? Genau, mein momentaner Traum und mein zukünftiges Haustier. Seit Jahren wünsche ich mir ein Hausschwein, mit dem ich tagtäglich Zeit verbringen könnte. Fragt mich nicht, wie auf diesen Gedanken gekommen bin, aber ich träume wirklich seit Jahren davon.
  11. Babyshimpanse
    Ich weiß, ich weiß. Das mit dem Hausschwein ist etwas unrealistisch. Genau deshalb habe ich auch noch einen Plan B. Sollte der Traum mit meinem Hausschwein immer nur ein Traum bleiben, dann wünsche ich mir einen kleinen Babyshimpansen als Haustier. Affen sind meine absoluten Lieblingstiere und ich könnte mir nichts schöneres vorstellen, als mit einem solchen Lebewesen mein Leben zu teilen.
  12. Singen
    Einer meiner Träume, der sich in diesem Leben nicht mehr erfüllen lässt, ist es, singen zu können. Ich finde es so faszinierend, beruhigend und schön, wenn man die Gabe hat, aus seiner Stimme ein Kunstwerk zu machen. Ich kenne einige Menschen, die damit gesegnet sind und ich liebe es, ihnen zuzuhören. Für Minuten, für Stunden.
  13. Tauchen
    Ich möchte einmal tauchen. Richtig tauchen. Nicht schnorcheln. Tauchen, um Nemo und Dorie Hallo zu sagen. Um Korallen zu sehen und von den ganzen Farben geflashed zu werden. Es muss so toll sein, auch wenn ich eigentlich nicht gerne ( weil ich alleine Angst habe ) im Meer bin.
  14. Michael Jackson
    Der Zug hierfür ist leider schon abgefahren. Ich hätte Michael Jackson so gerne einmal live gesehen. Vor allem seine Tanzeinlagen.
  15. Future Oma
    Jeder liebt sie. Jeder sollte so werden wollen. Oma. Wer kennt sie nicht, diese unglaublichen Kochkünste von einer der besten Frauen auf der Welt. Wenn ich mal älter bin, möchte ich ebenso so köstlich kochen können. Vor allem die traditionellen österreichischen Gerichte. Genau so gut wie meine Oma und am besten nach ihren Rezepten, damit sie nie in Vergessenheit geraten.
  16. Unlimited Akku
    Ein etwas absurder Traum, der mir dennoch das Leben erleichtern würde. Wie toll wäre es, wenn der Akku unserer Mobilgeräte unendlich wäre? Kein ständiges Aufladen, keine leere Batterie. 
  17. Polaroid Kamera
    Ein Produkt, das ich mir schon lange zulegen möchte, aber bis dato noch zu geizig war, ist eine Polaroid Kamera. Ich liebe diese Sofortbilder so sehr und würde am liebsten tagtäglich welche schießen. Ich glaube, ich sollte meinen Traum erfüllen und meinen erfüllten Traum für immer aufnehmen und eingerahmt neben mein Bett stellen.
  18. Essen, essen, essen
    Ein, leider unerfüllbarer, Wunsch und Traum von mir ist es, einfach essen zu können, ohne dabei zuzunehmen. Das wäre einfach ein Segen. Aber wie gesagt: leider unerfüllbar.
  19. Kreuzfahrt
    Ich liebe es zu reisen und neue Orte kennen zu lernen. Was nach wie vor auf meiner To-Do-Liste steht, ist eine Kreuzfahrt. Ich kann es mir ehrlich gesagt gar nicht richtig vorstellen, wie es sich anfühlt, ständig nur auf einem begrenzten Raum zu sein, rundherum lediglich das Meer zu haben und bei einem Auf und Ab in einer Kabine zu schlafen. Ich kann es mir nicht vorstellen, aber ich träume davon.
  20. Rapunzel
    Ich bewundere jedes Mädchen, dass lange, volle und vor allem gesunde Haare hat. Meine sind kurz und voller Spliss, auch wenn man das auf den ersten Blick oft nicht sieht. Egal, wie sehr ich sie pflege und wie oft ich sie schneide. Der Spliss ist schneller da, als ich von gesundem Haar träumen kann.
  21. New York
    Ich träume des Öfteren davon, wieder nach New York zu fliegen. Bisher war ich erst einmal in dieser wundervollen Stadt und ich hoffe so sehr, dass es nicht das letzte Mal war. Egal, ob zum Shoppen, oder auch arbeitstechnisch – ich wäre für alles bereit.
  22. Miami, L.A.
    Ich träume nicht nur davon, nach New York zu fliegen, nein. Auch Miami sowie auch L.A. stehen ganz oben auf meiner Wunschliste. Zwei Orte, die ich noch nicht kenne, aber unbedingt kennen lernen möchte. Und das sobald wie möglich.
  23. Ein Tag Unendlichkeit
    Nein, nein – ich würde eigentlich niemals reich sein wollen. Natürlich ist Geld schön und gut, aber ich brauche es nicht, um glücklich im Leben zu sein. Dennoch wäre es mal ein Traum, einen Tag alle Onlineshops der Welt durchzustöbern und Produkte in den Warenkorb zu legen, ohne dabei die nächste Kreditkartenabrechnung fürchten zu müssen. 
  24. Eigene Wohnung
    Ein Traum, der bald in die Realität umgesetzt wird ist es, in einer eigenen Wohnung zu wohnen. Eingerichtet nach meinem Geschmack. Alles wo ich es will und wie ich es will. Alles für mich und gleichzeitig ist jeder meiner Freunde herzlich Willkommen.
  25. Heißluftballon
    Seitdem ich klein bin träume ich davon, mal mit einem Heißluftballon zu fliegen. Auch wenn ich Angst habe, dass ich mich schnell langweilen könnte, will ich es machen. Es muss so ein einzigartiges Gefühl sein, wenn man in diesem kleinen Korb steht und von einem großen Ballon in der Luft getragen wird.
  26. Justin Bieber
    Die, die mich kennen wissen, dass ich ein bisschen Bieber fanatisch bin. Wieso, weshalb, warum ist irrelevant – zumindest in diesem Beitrag. Mein kleines, aber feines Träumchen ist es, ihn einmal live zu sehen. Aber nicht bei einem Konzert, nein. Ich möchte mal mit ihm Party machen und Basketball spielen.

Das waren also 25 Jahre, 25 Träume. 25 Jahre, 25 Träume die erfüllt werden müssen. Da Ersteres schon geschafft ist, folgt nun Zweiteres. Es liegt viel vor mir, aber ich habe auch unendlich Zeit. Alles kommt, so wie es kommen sollte. Einiges ist vorbestimmt, für Anderes muss man wiederum arbeiten. Wie viele Träume habt ihr? Auch 25 Jahre, 25 Träume? Oder mehr Jahre und weniger Träume? Weniger Jahre und mehr Träume? 

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Lisa
    18 September 2017 at 21:42

    Hallo und alles Gute und viel Erfolg bei der Verwirklichung deiner Träume 👍👍Ich bin mir sicher, dass viele davon bald Realität werden können😁Nur für das Hausschwein sehe ich schwarz – dafür müsstest du einen Bauernhof haben u. das steht nicht auf deiner Traumliste😜Alles Liebe ❤️

    • Reply
      valentinaballerina
      21 September 2017 at 10:25

      hahaha nein nein, dazu brauchi keinen bauernhof. das schläft bei mir im bettchen 😀 Bussi

  • Reply
    Sandra Slusna
    19 September 2017 at 6:07

    Alles Gute im Nachhinein liebe Valentina!!! <3 Das ist alles sehr tolle Träume, hört sich echt super an, Australien und New York stehen auch ganz ganz oben auf meiner Liste!!! 🙂 Und das mit dem Hausschwein und Schimpansen sind sehr interessante Wünsche, hehe. 😉 Bin gespannt, ob du dir ein Haustier zulegst!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    • Reply
      valentinaballerina
      21 September 2017 at 10:25

      Jaaa, Reisen ist sowieso einfach klasse 🙂 Haha es wäre ein Traum, wobei eine Katze hätte ich auch gerne :)))

  • Reply
    Julia
    25 September 2017 at 10:30

    Valentina! Ich bewundere deine positive Lebenseinstellung! Dein Artikel strahlt nur wieder so vor Begeisterung. Du schaffst es immer wieder in deinen Artikeln ein wunderschönes Bild von einer Szene im Kopf zu erzeugen. Der Traum vom Hausschwein ist mein persönlicher Favorit, ein sehr lustiges Kopfkino 😉 Nach dem lesen deines Artikels habe ich mich fast schon ein bisschen geschämt dafür, dass ich in letzter Zeit wenig über meine Zukunft und eben meine Träume nachgedacht habe. Manchmal erwischt mich der Alltag so sehr, dass meine Gedanken kaum über eine Woche hinausgehen. Meine Abendbeschäftigung wird heute ganz bestimmt eine Liste von Träumen gewidmet! Ganz liebe Grüße, Julia

    • Reply
      valentinaballerina
      25 September 2017 at 12:08

      Liebste Julia, danke für deinen lieben und ausführlichen Kommentar 🙂 Freut mich, dass der Artikel dir so gefällt. Und ja, denk ein bisschen drüber nach, ich glaube, dass das einen auch ganz glücklich machen kann 🙂 LG Valentina

  • Reply
    Anna-lena
    6 Dezember 2017 at 15:12

    Hallo meine Liebe 🙂
    Lese mich gerade von Blogpost zu Blogpost und muss sagen Punkt 9 ist schon erreicht 🙂
    Guter Blog guter Instagram Account mit viel Positiven Stimmungen und Motivation- Danke!

  • Schreibe einen Kommentar zu Sandra Slusna Cancel Reply