Fashion Life and Thoughts Lifestyle

Meine Lieblinge

Tatsachen über mich Outfitdetails

Egal, ob Instagram, Facebook, Snapchat, oder mein Blog. Ihr seht mich. Ihr lest von mir. Ihr hört mich. Tagtäglich. Mehrmals. Zugegebenermaßen gebe ich sehr viel von mir preis. Natürlich achte ich aber auch darauf, dass Privates privat bleibt und dass Freunde und Familie nicht ungewollt Teil meines Social Media Lebens werden.
Dass ich eine Schwäche für Cottage Cheese, Milchschaum und Proteinriegel jeder Art habe, ist den meisten von euch bekannt. Ja, diese Nahrungsmittel sind definitiv meine Lieblinge. Meine Liebe zum Sport ist ebenfalls nichts neues.

Das sind alles Dinge und Tatsachen, die sich nach der Zeit herauskristallisieren. Je länger ihr mir folgt beziehungsweise je länger man eine Person kennt, desto besser kennt man auch die Vorlieben dieses Menschen.  Desto länger ihr mir folgt, desto mehr kennt ihr auch meine Lieblinge in Sachen Ernährung, Mode oder auch Make-Up. Teilweise sind diese offensichtlich, teilweise gehören sie einfach unbewusst zu dieser einen Person.

Um euch aber ein bisschen zu helfen und euch Gesprächsstoff zu geben, möchte ich nun meine Lieblinge vorstellen. Meine aktuellen Lieblinge. Genauso wie Lieder, die einem anfangs total gut gefallen, aber, nachdem man sie nach dem 1000. Mal im Radio totgehört hat, meidet, so gibt es auch immer wieder mal Speisen, von denen ich mich sattesse, Kleidung, die ich nicht mehr trage oder einfach persönliche Einstellungen, die sich geändert haben.
So ist einfach das Leben – ständig voller neuer Überraschungen.

Nun aber genug Intro über meine Lieblinge. Wenn ihr neugierig geworden seit, lest einfach weiter nach. Wenn nicht, dann seht euch die Fotos an und shopped am Ende die Kleidung nach!

Tatsachen über mich Outfitdetails

Mein Lieblingsessen

Ich würde mal spontan sagen: System overload. Ich hatte in meinem Leben schon so oft das Glück und die Ehre, vorzügliche Kreationen zu Essen. Ich war in vielen Nobelrestaurants, aber ebenso in vielen Imbissbuden und noch öfters bei meiner liebsten Oma, die eine hervorragende Köchin ist.
Ich habe nicht das ultimative Lieblingsessen. Ich habe teilweise Phasen, wo ich eine bestimmte Mahlzeit, oder ein bestimmtes Nahrungsmittel tagtäglich essen könnte beziehungsweise esse und dann wieder gar nicht. Beim Cottage Cheese hält diese Phase aber schon einige Jahre an, ebenso beim Milchschaum.

Wozu ich aber niemals „nein“ sagen würde sind Apfelnockerl von meiner Oma. Ich selbst habe dieses Gericht noch nie zubereitet, aber als ich klein und da auch öfters bei meiner Großmutter war, war diese Speise Gang und Gebe.
Dieses Lieblingsessen ist mit so vielen tollen Erinnerungen und Emotionen verbunden. Erinnerungen an meine Kindheit, Großmutter und noch viel mehr.

Mein Liebling

„Hier könnte Ihre Werbung stehen.“ Spaß! Ja, ich bin nach wie vor Single. Alleine, aber nicht einsam. Wieso? Freundschaften und Familie machen es möglich.
Klar wäre es toll, einen Freund zu haben. Aber wenn man, wie ich, viel unterwegs ist und nur wenig Freizeit hat, dann braucht man einen Menschen mit viel Verständnis dafür um sich. Klingt logisch, ist aber nicht leicht zu finden.
Früher oder später kommt mein Prinz auf dem weißen Schimmel schon noch. Hoffentlich eher früher, als später. Er muss auch kein Prinz sein und Pferde mag‘ ich sowieso nicht so sehr.

Mein Lieblingssong

So sehr ich ein Lied liebe, so schnell kann ich mich davon schon wieder überhört haben. Ich kann Songs, die mir gut gefallen, wirklich tothören. Nach 1 Tag kann ich sie auswendig. Nach 1 Woche kann ich sie nicht mehr hören.

Deshalb gibt es hier keinen Liebling. Einfach aus dem Grund, dass dieser mich morgen schon wieder nervt. Es gibt ebenso keine Lieblingsgenre, da ich wirklich viele Richtungen von Musik höre. Bei mir ist das Situationsbedingt und auch meine Emotionen spielen hierbei eine große Rolle.

Meine Lieblingskleidung

Culotte, Culotte, Culotte. Noch letztes Jahr hätte ich mir nicht vorstellen können, dass ich einmal so eine Hose tragen werde. Heute hingegen kann ich mir nicht mehr vorstellen, ohne diese Art von Hose zu leben. Sie ist definitiv mein Liebling in Sachen Kleidung.
Luftig, bequem und trotzdem Schick. Mehr dazu findet ihr auch in diesem Beitrag.

Tatsachen über mich OutfitdetailsTatsachen über mich Outfitdetails

Mein Lieblingsaccessoire

Ich mag es nicht, mit Schmuck überladen zu sein. Meine Lieblinge, wenn es um Accessoires geht sind einfache Ringe und Uhren. Ab und an trage ich auch eine Kette, oder ein Armband.
Ein weiterer Liebling sind meine heißgeliebten Taschen. Eine schöne Tasche kann ein, normalerweise, langweiliges und monotones Outfit gleich mal zu etwas Besonderem machen.

Mein Lieblingsduft

In meinem Schrank stehen ungefähr 30 verschiedene Parfums. Ich liebe Düfte. Ich liebe Parfums. Ich kenne viele Düfte, egal, ob für Frauen, oder auch für Männer.
Einer meiner absoluten Lieblinge ist Signorina von Salvatore Ferragamo. Tipp an alle Mädchen unter euch, meine lieben Leser und Leserinnen: Die Männer stehen auf das Parfum! Ich habe es sogar einmal von einem Freund empfohlen bekommen!

Mein Lieblingsort

Ich liebe, liebe, liebe es zu reisen. Egal wohin, ich wäre überall dabei.
Ich war schon auf vielen Kontinenten und habe schon einige Besonderheiten gesehen. Das Land, mit dem ich aber am meisten Emotionen und positive Ereignisse verbinde ist definitiv Australien. Lieblingsstadt kann ich hierbei keine nennen, da ich alle liebe, in denen ich bisher war – Adelaide, Sydney, Brisbane und Perth.
Australien darf also definitiv nicht fehlen, wenn es um meine Lieblinge geht. Ich liebe dieses Land so sehr, dass ich sogar ein One-Way Flugticket in Erwägung ziehen würde.

Nun seit ihr an der Reihe: Was sind eure Lieblinge?

 Tatsachen über mich OutfitdetailsTatsachen über mich Outfitdetails

Vielen Dank an die liebe Stefanie für die Fotos!

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply
    thatblogthing
    26 September 2016 at 15:47

    Toller Post. ツ

    Also mein Lieblingsort zur Zeit ist noch Venedig. aber nach Australien möchte ich auch unbedingt mal hin.!

    Alles Liebe,
    Zeki

    http://www.thatblogthing.com

    • Reply
      valentinaballerina
      26 September 2016 at 17:00

      Ohhhh venedig ist auch sososo schön! Und ja, unbedingt mal nach Australien fliegen ! :))))) <3

  • Reply
    Sophie
    26 September 2016 at 20:25

    Was ein toller Post! Ich fand es super spannend etwas mehr über dich zu erfahren! Mach weiter so, Liebes.

    Viele Grüße Sophie

    • Reply
      valentinaballerina
      26 September 2016 at 20:53

      vielen lieben dank meine Liebe! Freut mich, dass dir der Beitrag gefällt 🙂 <3

  • Reply
    Sandra Slusna
    26 September 2016 at 21:09

    Wirklich tolle Idee mit dem Post liebe Valentina!!! Man hat dadurch wirklich viel neues erfahren und es war auch eine Inspiration für uns! Eine Sache haben wir gemeinsam und das sind Culottes, ich konnte mir vor einem Jahr genauso gut nich vorstellen sie zu tragen und jetzt könnte ich ohne sie nicht leben! 😉 Und mit Essen geht´s mir genauso, momentan könnte ich aber drei Mal am Tag Avocadobrot essen!
    Mit liebsten Grüßen
    Sandra von http://www.shineoffashion.com
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

    • Reply
      valentinaballerina
      27 September 2016 at 13:51

      Ich muss sagen, dass du mir gerade total lust auf avocadobrot gemacht hast 😀 und wieder einmal danke für den süßen kommentar <3

  • Reply
    Valentina
    26 September 2016 at 22:14

    Der Beitrag war echt schön zu lesen 🙂 Hab mich gleich beim ersten Liebling wiedererkannt: Ich könnte mich auch niiiiiiiemals für eine einzige Lieblingsspeiße entscheiden!

    Alles Liebe,
    Valentina ?

    • Reply
      valentinaballerina
      27 September 2016 at 13:50

      Haha Valentinas eben 😀 zumindest irgendwas müssen wir ja gemeinsam haben, neben dem namen <3 <3

  • Reply
    Claude
    27 September 2016 at 6:54

    Dieser Beitrag ist einer meiner Lieblinge von deinem Blog :)!
    Mag diese Kombi: Persönliches + Inspiration total gerne, xx

    • Reply
      valentinaballerina
      27 September 2016 at 13:50

      aaaah süße – vielen lieben dank !! das freut mich so zu lesen <3 <3 <3

  • Reply
    Christina
    28 September 2016 at 8:29

    Liebe Valentina,

    auch ich mag es immer wieder gerne Persönliches von dir zu lesen 🙂
    Meine Essens-Lieblinge derzeit sind definitiv Tofu und Avocado ?
    Mein Lieblingsort ist nach einem anstrengenden Tag meine Couch ..am besten in den Armen meines Lieblings, mit meinem Lieblingsessen in der Hand und meiner Lieblingsserie im TV und meinen Lieblingsjogginghose an haha???

    Liebe Grüüüüße und mach weiter so!

    • Reply
      valentinaballerina
      30 September 2016 at 23:57

      haha das mit der couch gefällt mir am besten – aber ich verstehe dich nur zu gut! :))) danke für den süßen kommentar <3

  • Reply
    Carolin
    1 Oktober 2016 at 15:52

    Oh Valentina, mal wieder ein sehr gelungener Blogpost! Ich hatte richtig Freude ihn zu lesen. ??? Deine Lieblinge hören sich toll an und ich stehe in vielen Punkten hinter dir (besonders was Musik und Essen angeht ?, das ändert bei mir auch so oft, aber was bei dir der Cottage Cheese ist, ist bei mir Bio Magerquark. ?? Ich LIEBE ihn und was ich auch niemals weglassen könnte ist ganz easy Obst und Gemüse, das ist so Standard geworden und wenn ich da an Menschen denke, die GAR KEIN Obst und Gemüse essen… unvorstellbar).
    Die Bilder sind auch wunderschön, hat die Liebe Stefanie toll gemacht und du hast wunderschön posiert. Du hast wirklich eine wahnsinnig schöne Ausstrahlung und ich finde dich total hübsch. Bleib so wie du bist oder nein, verändere sich ruhig gerne weiter, das ist doch auch das schöne im Leben und an den Menschen und hab einen schönen Samstag. ✨???
    Ganz liebe Grüße von Caro ❤️

    • Reply
      valentinaballerina
      1 Oktober 2016 at 15:56

      Danke meine liebe! Für den ganzen Kommentar – dass du mir erzählt hast, was deine lieblinge sind, für deine komplimente und auch für den letzten satz <3 vielen dank :))))))

  • Reply
    veg.fruitia
    3 Oktober 2016 at 13:31

    Toller Beitrag Valentina, icb liebe es Stück gpr Stück mehr von dir zu erfahrem. Das Psrfum kenne ich gaf nicht, muss ich gleich mal auf did Suche gehen, hihi
    Liebe Grüsse

  • Leave a Reply