Beauty Lifestyle

Wrap And Roll

Entschlackung Und Cellulitereduktion
unbezahlte Kooperation (Einladung)
Beitrag beruht auf eigener, subjektiver Meinung

Auszeit gönnen, Zeit für sich nehmen, dem Körper etwas Gutes tun und gleichzeitig Körperumfang verlieren – so würde ich Wrap And Roll kurz beschreiben.

Ein kleines Studio, mitten im Herzen Wiens. Öffnet man die Türe strahlen einen glückliche Gesichter entgegen. Entweder von Kunden/Kundinnen, die sich nach der Sitzung komplett wohl im eigenen Körper fühlen, oder von den Mitarbeiterinnen, denen der Beruf unglaublich Spaß macht. Ich persönlich war vor meiner ersten Sitzung etwas nervös, da ich nicht wusste, was auf mich zukommen wird. Als ich aber dann so herzlich empfangen wurde wusste ich gleich, dass ich am richtigen Ort bin.

Man muss auch nicht viel wissen, wenn man hingeht. Nur seine Ziele sollte man definieren können. Meine Ziele waren und sind, dass ich etwas weniger Wasser im Körper habe (ich merke das oft an angeschwollenen Körperstellen) und Cellulitereduktion. Ich sage bewusst Reduktion, da ich mir nicht erwarten möchte, dass von einem Tag auf den anderen durch Wunder alles verschwindet. Wäre fast zu schön. Danach gibt man sein Alter, Gewicht und Größe an, sowie man füllt einen obligatorischen Gesundheitsbogen aus.

Und dann? Dann heißt es Wrap And Roll! Man zieht sich aus, bekommt ein schönes Einwegunterhöschen und dann wird man mit vielen, vielen Bandagen in tollen Farben umwickelt. Diese sind in einer stark entgiftenden und straffenden Mineralienflüssigkeit getränkt. Diese Mineralien helfen also der Straffung, Entgiftung, Umfang- sowie Cellulitereduktion. Diese Methode kommt aus Amerika und in Österreich ist Wrap And Roll das einzig zertifizierte Studio dafür. 

Methoden 

Insgesamt gibt es fünf Methoden bei Wrap And Roll. Ich hatte einen Mischblock, der aus drei verschiedenen Angeboten besteht, welche ich euch in der Folge näher erklären werde. Ich habe den Mischblock super gefunden – vor allem wenn man das erste Mal hingeht und nicht so genau weiß, welche Methode für einen die Beste ist. ( Die Beschreibung der Methoden beruht auf eigener Erfahrung und Recherche im Internet)

Energie

In den Bandagen eingewickelt liegt man gemütlich und etwas senkrecht und wird während der 60 minütigen Behandlung mehrmals mit einer individuell zusammengemischten Lösung aus Mineralien übergossen. Diese Methode bewirkt die Aufnahme neuer Energie für die Zellen und aktiviert die Produktion körpereigenen Elastin. Besonders gut und wohltuend ist dieser Wickel auf für Patienten einer Chemotherapie.

Entschlackung Und Cellulitereduktion

Fire

Wer es warm haben möchte, für den eignet sich der Fire Wrap besonders gut. Die Fire Sudatonic Matte wandelt abgelagertes Fett in Fettsäuren um. Damit können typische Problemzonen minimiert werden. Auf der Hompage wird dieser Wickel wie folgt beschrieben: „Das Erhitzen des Körpers und das Abkühlen durch Schweiß benötigt viel Energie. Die Fettzellen werden ausgepresst. Die Schlacke und Giftstoffe kommen durch Osmose in unseren Bandagen. Somit verlieren Sie 15 bis 30 cm Umfang nach nur einer Stunde und die Cellulite wird sichtbar weniger.“

Entschlackung Und Cellulitereduktion

Ultra Fast Slim

Der Ultra Fast Slim Wickel funktioniert ebenfalls mit der Sudatonic Matte und zusätzlich werden noch Elektropads an die Problemstellen des eigenen Körpers angehaftet. Schwache Stromimpulse während der Behandlung regen die Muskeln und das Gewebe an. 

Entschlackung Und Cellulitereduktion Entschlackung Und Cellulitereduktion

Kosmetikbehandlung

Bei Wrap and Roll kann man aber nicht nur dem Körper etwas Gutes tun, sondern auch dem Gesicht etwas Auszeit und Entspannung geben. Eine ausgebildete Kosmetikerin bietet Reinigung, Hautanalyse, Massage, Detailbehandlungen sowie Make-Up an.

Preise

Online kann man die Preisliste abrufen. Für alle, die zu faul sind schreibe ich hier die Preise für eine Einzelbehandlung auf:

  • Fire Wrap: 110 €
  • Energie Wrap: 147 €
  • Aktiver Wrap: 105 €

Do’s and Don’ts

Wrap And Roll klingt schön, toll und faszinierend. Viele Fragen kamen zu den Themen, wie es funktioniert, wie lange es anhält und ob es was wirkt. Zu der oben stehenden Beschreibung möchte ich nur ein paar Worte hinzufügen, bevor sich jemand behandeln lassen möchte.

Wieso wird der Umfang weniger?

Die Bandagen werden in einer Lösung von Mineralien getränkt, welche die Schlacke aus den Fettzellen holen – es wird also alles ausgepresst. Über die Lymphe wird das Ganze dann abtransportiert. Dies zeigt sich in dem festen Wickel (ja, die Bandagen werden wirklich sehr, sehr eng an der Haut angelegt), welche man mit einem Kompressionsstrumpf am ganzen Körper vergleichen kann. 

Wie lange hält die Körperumfangsreduktion?

Es kommt immer auf den eigenen Ernährungs- sowie Sportrhythmus an.  Die Reduktion hält umso länger an, je ausgeglichener man lebt. Es empfiehlt sich zu beginn drei bis fünf Mal (je nach Ziel) zu gehen und danach alle paar Wochen oder monatlich einmal Wrap And Roll durchzuführen, denn dadurch hält der Effekt natürlich noch länger. Nimmt man einen dreier Block, dann sieht man zwischen den einzelnen Wochen, dass man vielleicht einmal einen Zentimeter zunimmt, oder gleich bleibt. Aber nie wird man bei dem Anfangswert sein.

Was sollte man sich von Wrap And Roll nicht erwarten?

Dass es ein Freibrief für alles ist. Wenn man direkt nach der Behandlung zu Mc Donalds geht, dann wird der Verlust des ursprünglichen Körperumfanges auch nicht bis zu der nächsten Sitzung halten. 

Eigenerfahrung

Seit meiner ersten Sitzung bin ich in Wrap And Roll verliebt. Anhand der abgebildeten Liste könnt ihr sehen, dass sich auch meine Werte deutlich verbessert haben. Ich habe innerhalb von drei Wochen jede Woche eine Behandlung durchgeführt. Jedes Mal mit einem tollen Ergebnis und Verlust meines Umfanges. Mein absoluter Lieblingswickel war der Fire Wrap. Wobei der Ultra Slim Wrap auch auf Platz 1 steht. Ich liebe es, wenn man die Stromschläge der Elektropads spürt.

Cellulite habe ich leider nach wie vor, aber das ist wahrscheinlich genetisch bedingt und werde ich so schnell nicht weg bekommen. Da ist es wichtiger dass ich mich und meinen Körper akzeptiere und mich selbst liebe.  

Ich verstehe, dass der Preis etwas hoch ist, aber jeden beziehungsweise jede, die ich kenne und einmal bei Wrap And Roll war, schwärmt von der Behandlung und dem Studio. Ich finde, dass es jeden Cent wert ist und einem ein Gefühl gibt, dass rein durch gesunde Ernährung und Sport nicht erreicht werden kann.

Entschlackung Und Cellulitereduktion

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Sandra Slusna
    19 Oktober 2018 at 15:14

    Das hört sich richtig toll an! <3

    • Reply
      valentinaballerina
      19 Oktober 2018 at 21:12

      Ich kann es wirklich sehr, sehr empfehlen :))) auch zum abschalten, weil du einfach dort liegst und dir zeit für dich nimmst <3

  • Reply
    Lisa
    22 Oktober 2018 at 8:34

    Ich habe auch einmal so eine Wickel- Kur gemacht und war voll begeistert!! Kann das jedem weiterempfehlen der seinen Körper entwässern u. straffen will🤗🤗

  • Leave a Reply