Beauty Life and Thoughts Lifestyle

10 forever alone valentine’s tips

Valentinstag als Single

Ein neues Jahr, kein neues Glück. Es ist mal wieder so weit und der 14. Februar steht an. Für viele ein wahnsinnig schöner Tag, für andere ein Tag wie jeder andere und für Dritte ein Tag, wo man sich am liebsten unter der Decke verkriechen würde.
Für mich hat der Tag zumindest immer etwas besonderes an sich: Es ist mein Namenstag. Yay!

Aber zurück zum Ernst des Lebens. Sitzt ihr auch gerade alleine vor dem Laptop oder eurem Smartphone? Weit und breit kein Partner in Sicht? Dann Jackpot, mir geht es gleich. Alle Jahre wieder sage ich nur.
Es geht aber heute nicht darum zu jammern, wie einsam ich beziehungsweise wir uns fühlen. In meinen 10 forever alone valentine’s tips geht es um ganz was anderes. Es geht darum, wie sich einsame Singles, wie etwa möglicherweise du und sicherlich ich, den Tag trotzdem zu einem besonderen machen können.

Doch halt, meine ganzen Leser beziehungsweise Leserinnen, die glücklich vergeben sind, sollten nicht gleich wegklicken, denn meine 10 forever alone valentine’s tips könnten jeden den Tag versüßen. Und mein Gewinnspiel am Ende des Beitrages sowieso jeder Frau! Oder auch jedem Mann, der seiner Freundin ein besonderes Valentinstagsgeschenk machen möchte.

Valentinstag als Single

10 forever alone valentine’s tips

1. You Date

Willst du mit mir Essen gehen? Willst du mit mir einen Film ansehen? Willst du mit mir die Nacht verbringen? Alles Fragen, die man alleine genau so gut, wenn nicht sogar besser, machen kann. Also anstatt verzweifelt andere zu beneiden, die ein Valentinstagsdate haben, sollte man sich einfach mal selbst daten und genau das machen, worauf man Lust hat.

2. Pizza Party

Stellt euch vor, ihr habt ein Date zum Valentinstag und ihr wollt Pizza bestellen. Stellt euch vor, ihr verbringt den Valentinstag alleine und wollt Pizza bestellen. Was ist besser? Eine Pizza zu teilen, oder eine ganze für sich selbst zu haben? Wohl eher letzteres, oder nicht?!

3. Maniküre, Pediküre

Während man sich für einen Partner stresst, dass man Maniküre, Pediküre, Haare und was alles dazugehört, bis zum Abend fertig bekommt, hat man, wenn man ein Single ist, den Vorteil, dass man den ganzen Abend dafür Zeit hat. Gemütlich neben dem Film, während einer Flasche Wein und mit einer Packung Chips.

4. Netflix and Chill

Man kann auch romantische Filme alleine ansehen. Auch Horrorfilme kann man alleine ansehen. Und das beste, wenn man alleine etwas auf Netflix anschauen möchte? Man muss nicht ewig mit dem Partner herumdiskutieren, welchen Film man sich schlussendlich ansieht. Die Entscheidungsmacht liegt einzig und allein an einen selbst.

5. Gammellook und Wollsocken

Valentinstag heißt, wenn man einen Partner hat, dass man sich auch immer schön herrichten muss, damit man den Partner auch verführen kann, beziehungsweise sich von seiner besten Seite zeigt. Valentinstag als Single heißt, dass man den ultimativen Gammellook haben kann, Wollsocken statt Strapse anzieht und sich dennoch unendlich wohlfühlt.

6. Prosecco oder Wein

Wer sagt, dass man Prosecco oder Wein nur zu Zweit trinken kann? Niemand! In diesem Sinne: Prost!

7. Best Friends

Beste Freundin anrufen und einen tollen Girls Abend machen. Mit einem guten Film, viel Wein und noch mehr Essen. Da vergisst man ganz schnell das man ein Single ist. Susanna, wann kommst du?

8. Tinderella

Ein Swipe nach rechts, ein Swipe nach links et voilà … Traummann gefunden. Ganz so einfach ist es dann leider doch nicht, aber ein Versuch ist es definitiv wert. Man mag es nicht glauben, aber ich kenne einige Menschen, die sich über Tinder kennengelernt haben und nun verliebt wie eh und je sind. Also in diesem Sinne: Hoffnung stirbt zuletzt.

9. Beschenke … Dich

Wie in diesem Beitrag bereits erwähnt, liebe ich es, online zu shoppen. Ein Klick hier, ein Klick da und schon ist der Warenkorb voll. Und wie kann man sich selbst noch glücklicher machen, als wenn man sich selbst mit dem, was man wirklich will, beschenkt?

10. Rosen

Man braucht doch keinen Mann, um Rosen zuhause stehen zu haben. Einfach selbst ein paar kaufen und let’s pretend, dass man sie geschenkt bekommen hat. Oder man bestellt sich über das Internet welche und lässt sich diese überraschenderweise genau am 14.2 nach Hause vor die Türe liefern. Wer es ganz dick auftragen will kann sich auch selbst eine Grußbotschaft dazuschreiben lassen.

Valentinstag als Single

Kiko Giveaway

Zu guter Letzt eine tolle Nachricht: Egal, ob single oder vergeben, jeder unter euch hat die Chance auf ein wundervolles Kiko Milano Make up Paket. Mit Lippenstiften, Lipliner, Nagellacken, Blush und und und. Das tolle daran? Die ganze Kollektion ist im Valentinslook, also passend zu meinen 10 forever alone valentine’s tips. Super süß verpackt und die Lippenstifte sind beispielsweise in einer Herzform.
Was ihr tun müsst? Schreibt mir das erste Wort, das euch zum Thema Valentinstag einfällt, in die Kommentarbox. Ich bin schon ganz gespannt auf eure Gedanken!

Das Gewinnspiel endet am 13.02.2017 um 23:59

Der Gewinner beziehungsweise die Gewinnerin wird per E-Mail verständigt.

Valentinstag als Single

Danke an Glam Communications für die  Zurverfügungstellung vom Kiko Milano Paket!

You Might Also Like

58 Comments

  • Reply
    Alina
    11 Februar 2017 at 10:39

    Schokolade ❤

  • Reply
    Hemma
    11 Februar 2017 at 10:59

    Rosen ? // Ein sehr einfallsreicher Post ?

  • Reply
    Verena L.
    11 Februar 2017 at 11:12

    Selbstliebe

  • Reply
    Sandra Slusna
    11 Februar 2017 at 11:17

    Toller Beitrag! Ich bin auch single und ja, das ist ja mehr als passend, haha. 😉 Danke für die Tipps, vor allem Pizza bestellen und Asos shoppen hat mich angesprochen, muss ich wohl dann machen! 😉 Und das erste Wort, das mir zum Valentinstag einfällt ist natürlich Liebe.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende,
    Sandra / http://shineoffashion.com

  • Reply
    Carlotta
    11 Februar 2017 at 11:23

    Schokolade ?❤️
    Das ist das erste Wort was mir zum Thema Valentinstag einfällt. Ich bin auch alleine, lasse es mir gut gehen mit leckerem Essen und einem schönen Film und natürlich einer leckeren Tafel Schokolade ??

    Liebe Grüße
    Carlotta vom Foodblog Cuisiner Bien

  • Reply
    Claudia
    11 Februar 2017 at 11:36

    Ich muss sagen, als allererstes fällt mir ein Blumenstrauß ein 🙂 ich wünsche dir einen schönen Valentinstag und auch einen schönen Namenstag 🙂

  • Reply
    Vera H.
    11 Februar 2017 at 12:02

    Liebe – das fällt mir als erstes ein! Denn es ist ja egal, ob es die Liebe zum Partner, zu Freunden, zur Mama, zum Bruder oder zu einem selbst ist. Man kann jedem etwas Gutes tun ☺❤️

    Sehr cooler Beitrag und ein tolles Gewinnspiel, ich würde mich sehr darüber freuen! ??

    Liebe Grüße, Vera ?

  • Reply
    Jil
    11 Februar 2017 at 12:04

    Gemeinsame Zeit? und Liebe natürlich. In meinem Fall triffts aber auch eher Single?

  • Reply
    Michèle
    11 Februar 2017 at 12:06

    Südafrika 🙂

  • Reply
    Evelyn
    11 Februar 2017 at 12:32

    Freude. Das erste Wort was mir in den Sinn kommt ist Freude, jemanden eine Freude machen. Ich bin auch schon seit Jahren Single und hab keinen romantischen Valentinstag in trauter Zweisamkeit, aber ich finde es ist ein guter Tag um jemanden etwas gutes zu tun. Ich schenke meiner Mama jedes Jahr eine Kleinigkeit, weil ich es einfach gerne sehe wenn sie sich freut 🙂 und das ist für mich der Sinn dieses Tages. Natürlich sollte man auch alle anderen Tage dahinter sein Gutes zu tun aber warum nicht an diesem Tag ganz besonders? Nur weil ich keinen Freund habe von dem ich was bekomme heißt das ja nicht, dass ich keinem was geben kann um eine Freude zu machen…? 🙂
    Ich würde mich wirklich über diesen Gewinn freuen 🙂
    Achja und ich liiiebe deinen Blog – du machst das echt toll und vor allem so authentisch. Das gefällt mir wirklich! Weiter so 🙂

  • Reply
    Christina
    11 Februar 2017 at 12:34

    KITSCH!

    haha weiß nicht warum mir das Wort zuerst eingefallen ist, da ich eigentlich eher der romantische Typ bin, aber Valentinstag find ich irgendwie übertrieben und Geldmacherei.
    Trotzdem würd ich mich voll über den Gewinn freuen (:

  • Reply
    Nadine Schmitz
    11 Februar 2017 at 13:26

    GEMEINSAM! 🙂 ein tolles gewinnspiel liebe valentina 😉

  • Reply
    Carmen
    11 Februar 2017 at 13:34

    also was mir als erstes einfällt wenn ich an den valentinstag denke? foodporn – da mein freund und ich heuer nach mehr als 3 jahren beziehung den tag endlich mal gemeinsam verbringen & uns am abend etwas leckeres kochen werden 😉

  • Reply
    Valerie
    11 Februar 2017 at 14:42

    Geburtstag meiner besten Freundin ❤️

  • Reply
    Antonia
    11 Februar 2017 at 15:23

    Schokokuchen in Herzform ?

  • Reply
    Franca
    11 Februar 2017 at 15:44

    Eigentlich fällt mir zum Valentinstag vorallem Geldmacherei ein. Ich finde man braucht nicjt unbedingt einen festen Tag um den Menschen um sich rum zu zeigen, dass man sie gerne hat. Aber anderrrseits gibt’s grad in der Zeit immer super schöne Sachen zu kaufen und nur für kurze Zeit ?? würde mich natürlich sehr über den Gewinn freuen 🙂

    Lg Franca?

  • Reply
    Kathleen
    11 Februar 2017 at 17:15

    Auch wenn ich glücklich vergeben bin, habe ich mir deinen Beitrag gerne durchgelesen. Und ich finde ihn so gut. Du hast mit deinen Worten einfach recht!!!

    Liebe Grüße
    Kathleen von http://www.kathleensdream.de

  • Reply
    Flora
    11 Februar 2017 at 17:30

    LIEBE – fällt mir als erstes ein❤

  • Reply
    Hannah
    11 Februar 2017 at 17:34

    Pralinen <3

  • Reply
    Sonja Klager
    11 Februar 2017 at 17:40

    ROSEN!
    Das erste Wort an das ich bei Valentinstag denke! ☺

  • Reply
    Clara
    11 Februar 2017 at 17:41

    Liebe ❤️

  • Reply
    Samantha Weber
    11 Februar 2017 at 17:43

    Konsum…
    Leider geht es in vielerlei Hinsicht nur darum Geld zu machen.
    Warum braucht es einen extra Tag, um einer Person, die einem wichtig ist, eine Freude zu machen, oder gemeinsame Zeit zu verbringen?
    Sollte man nicht auch an jedem anderen Tag dieser Person, bzw. diesen Personen, zum Beispiel beste Freundin, Familie, zeigen, dass sie einem wichtig sind?

  • Reply
    Magdi
    11 Februar 2017 at 18:08

    Überbewertet.
    Bin zwar verlobt aber den Valentinstag verbring ich trotzdem so wie jeden anderen 😉

  • Reply
    Sandra
    11 Februar 2017 at 18:23

    Liebe

    Obwohl der Tag eigentlich eher kommerziell behaftet ist und mir auch Blumen einfallen.

    Finde übrigens den Tipp mit der Pizza super ?

  • Reply
    Sophie
    11 Februar 2017 at 19:03

    Liebe Valentina!
    Vielen lieben Dank für die tollen Tipps für Valentinstag!! Ich bin zwar glücklich verheiratet, da mein Mann aber in der Gastro arbeitet, kann ich mir jetzt ein paar deiner Tipps merken und einfach machen;) Maniküre finde ich suuuper und Pizzaparty in Kombi mit Netflix auch!!

    Mir fällt als erstes Wort – Rosen ein wenn ich Valentinstag höre.

    Bussis Sophie

  • Reply
    AnnaBelle
    11 Februar 2017 at 19:20

    Kuchen ?

    Hihi, mich hat der Beitrag sehr amüsiert! Echt coole 10 Punkte und ein tolles Giveaway! Am Montag geht mehr Valentines Post online und ich werde diesen hier als Link einfügen und erwähnen! Echt zu spaßig ?

  • Reply
    Angelika
    11 Februar 2017 at 20:04

    Bei ‚Valentinstag‘ muss ich sofort an Heiße Schokolade denken! =)

  • Reply
    Lisa Schoißengeier
    11 Februar 2017 at 21:14

    Wertschätzung. Mein Papa schenkt meiner Schwester, meiner Mama und mir jedes Jahr aufs Neue Blumen, weil er uns alle gerne hat und er findet, dass dieser Tag nicht nur für ein Paar ein toller Tag sein soll, sondern dass auch in dem Fall seine Kinder die Wertschätzung spüren.

  • Reply
    Sarah Heinz
    11 Februar 2017 at 21:44

    Das erste Wort was mir zum Thema Valentinstag einfällt ist : Hoffnung. Egal ob es die Hoffnung ist, die Liebe seines Lebens zu finden oder die Hoffnung weiterhin glücklich zusammen zu bleiben. Manchmal ist es aber auch die Hoffnung diesen Tag einfach nicht alleine verbringen zu müssen. Für mich, als Single , ist Valentinstag so ein typischer ,, Augen zu und durch“ Tag. Deswegen lasse ich keine trüben Gedanken zu , gehe zum Sport und mache mir anschließend einen gemütlichen Abend .

    Lg Sarah

  • Reply
    Anna
    11 Februar 2017 at 23:05

    Geheimnisse ❤?
    ( einfach weil am Valentinstag so viele Menschen heimlich an einen Menschen denken und heimlich hoffen, von ihm oder ihr ein „Zeichen“ zu bekommen?❤)
    Toller post!

  • Reply
    Isabel (isa_bel2010)
    11 Februar 2017 at 23:10

    „UNNÖTIG“! Ich bin selbst verheiratet, lebe aber in Deutschland, während mein Mann momentan noch in England arbeitet. Ich werde ihn also zum Valentinstag weder sehen, noch werde ich Blumen, Pralinen oder sonst was bekommen.
    Dafür sehen wir uns das Wochenende drauf wieder und jede schöne Geste, jedes liebe Wort ist dann viel, viel wertvoller als irgendein Pflichtgeschenk am 14.2.!
    Dir, liebe Valentina, danke für den schönen Post und ich würde mich dennoch riesig über die Beautyprodukte freuen! 🙂

  • Reply
    Sandra
    11 Februar 2017 at 23:46

    Zweisamkeit ❤️

  • Reply
    Theresa
    12 Februar 2017 at 4:22

    Mir fällt nicht nur ein Wort ein, sondern: „ach ne schon wieder?!“ #teamforeveralone

  • Reply
    Sofia
    12 Februar 2017 at 8:26

    Schokolade ??

  • Reply
    elisabeth
    12 Februar 2017 at 9:53

    ?Ich hab dich lieb?- egal womit man seinen Liebste(n) überrascht, diese vier Worte sind viel mehr wert, als man sie mit Geschenken übertreffen könnte??

  • Reply
    Kati
    12 Februar 2017 at 11:13

    Kind der Liebe 😉 (da ich am 14.02. Geburtstag habe ;-))

  • Reply
    Lupetto!
    12 Februar 2017 at 11:14

    Wunderbarer Mensch, Hübsches Fraülein, Tolle Gedanken und Super Blog!
    Liebe Valentina
    Happy Valentine and Happy named!!
    Your faithfull Lupacchiotto 🙂

  • Reply
    Katja
    12 Februar 2017 at 15:16

    Zweisamkeit

  • Reply
    Marina
    12 Februar 2017 at 16:09

    Mir fällt sofort die Farbe Rot ein! Rote ❤ und rote ?!

  • Reply
    Vanja
    12 Februar 2017 at 20:03

    gaaanz viele Herzen!

  • Reply
    Theresa
    12 Februar 2017 at 21:45

    Überraschung 🙂
    Das schönste an Valentinstag ist es doch zu merken, dass sich jemand Gedanken darüber gemacht hat, wie er dir eine Freude bereiten kann. Insbesondere weil ich zur Zeit gerade keinen Freund habe, nutze ich den Valentinstag auch gern Mal dazu, meinen engsten Freundinnen und meiner Mama eine kleine Aufmerksamkeit zu machen, sei es eine Karte oder ein Schokoherz – einfach um meine Dankbarkeit auszudrücken 🙂

    Mir geht es mit Valentinstag übrigens ähnlich wie dir! 😀 Bin nun auch seit drei Jahren single und war noch vor ein paar Jahren, an denen ich an diesem Tag single war, niedergeschlagen. Mittlerweile fühle ich mich aber gut dabei, mir alleine etwas Gutes zu tun und erfreue mich an dem Gedanken, den Tag irgendwann Mal mit dem Richtigen verbringen zu können. 😀

    Liebe Grüße,
    Theresa 🙂

  • Reply
    Birgit
    13 Februar 2017 at 9:00

    Zeit nehmen!
    Egal ob gemeinsam oder alleine ?

  • Reply
    “‘Whale’ You Be My (Vegan) Valentine?”… – AnnaBelle's Creations
    13 Februar 2017 at 9:13

    […] PS: Hier noch ein belustigender, ja, erheiternder Blogbeitrag von meiner lieben Valentina von @VALENTINABALLERINA! 10 FOREVER ALONE VALENTINE’S TIPS! […]

  • Reply
    Mel
    13 Februar 2017 at 15:16

    abgedroschen

    Offen gestanden kann ich dem Valentinstag als Institution wenig abgewinnen…

    LG, Melanie

  • Reply
    Nadine
    13 Februar 2017 at 19:08

    Dienstag
    – weil ich als kleines Kind total lange geglaubt habe, dass der ValenTinstag immer an einem Dienstag ist (aber ich glaub so geht es jedem/jeder am Anfang).

  • Reply
    Nina
    13 Februar 2017 at 20:50

    Die L’Osteria 🙂 Da gehe ich mit meinen Mädels morgen Abend Pizza essen – mit extra viel Käse 😀

  • Reply
    Katharina
    13 Februar 2017 at 21:05

    ROSEN! ich liebe blumen und es gibt kein schöneres geschenk als rosen ;-)❤️

  • Reply
    Sophia
    13 Februar 2017 at 21:08

    Liebe 🙂 schöner post !!

  • Reply
    Caroline
    13 Februar 2017 at 21:10

    Schokolade und Rosen??

  • Reply
    Alina
    13 Februar 2017 at 21:23

    Zweisamkeit! ❤
    Ein romantisches Date mit dem Schwarm, dem Freund oder der besten Freundin! 🙂

  • Reply
    Katja
    13 Februar 2017 at 22:00

    Schokolade ????

  • Reply
    Lisa Bures
    13 Februar 2017 at 22:06

    ÜBERBEWERTET

    Ich bin der Meinung, dass man seinem Partner viel öfter & vorallem auch an all den anderen Tagen, die nicht im Kalender als Jahrestag, Valentinstag, etc markiert sind, zeigt, wie gern man ihn hat. Mir bedeutet es zB. viel mehr, wenn mein Freund mir einfach so – total unerwartet – einen Blumenstrauß schenkt. Es braucht für mich keinen ‚Feiertag‘ um meinen Partner zu beschenken, schick essen zu gehen oder ihm zu zeigen, wie sehr ich ihn liebe. Die alltäglichen, kleinen Dinge sind es doch, die zählen. 🙂

  • Reply
    Jasmin Seebacher
    13 Februar 2017 at 22:06

    pink ♥

  • Reply
    teresa
    13 Februar 2017 at 22:45

    „Liebe“ ist zwar nicht das spektakulärste, dafür eben das allererste wort dass mir einfällt?

  • Reply
    Janina Eiselt
    13 Februar 2017 at 22:46

    Definitiv Anerkennung?! Die Anerkennung die jeder verdient und von Menschen die man liebt gerne bekommen würde. Anerkennung für die kleinen Dinge im Leben, die mann täglich tut und anderen damit hilft oder eine Freude macht. Anerkennung dafür, dass man für andere da ist. Obwohl man das auch an allen anderen Tagen im Jahr machen könnte??

  • Reply
    Carina K
    13 Februar 2017 at 23:31

    Selbstliebe ❤️

  • Reply
    Lili
    14 Februar 2017 at 16:12

    Mathe, da ich morgen einen Test schreib und mal wieder nur am Verzweifeln bin deswegen.
    Liebe Grüße aus Bayern! 🙂

  • Reply
    "'Whale' You Be My (Vegan) Valentine?"… – AnnaVeggieBelle
    13 Februar 2018 at 11:31

    […] belustigender, ja, erheiternder Blogbeitrag von meiner lieben Valentina von @VALENTINABALLERINA! 10 FOREVER ALONE VALENTINE’S TIPS! Just in […]

  • Leave a Reply