Dinner Food Lunch

Halloumi-Reis-Bowl mit Süßkartoffel

Mittagessen Gesunde Reisbowl

Scroll down for english recipe!

Die Sonne scheint mehr und länger. Die Temperaturen steigen – langsam, aber doch. Die Blätter auf den Bäumen werden grüner und die Blumen beginnen zu blühen. Auch wenn es aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus nicht möglich ist, draußen viel herumzuspazieren, kann man sich den Frühling auf dem Mittagsteller zaubern. In Form einer Halloumi-Reis-Bowl mit Süßkartoffel.

Halloumi-Reis-Bowl mit Süßkartoffel klingt (oder soll zumindest so klingen) frisch, schmeckt frisch, ist super lecker und gleichzeitig auch eine ausgewogene, vegetarische Mahlzeit. Das Beste: Sie kann auch ganz einfach zuhause zubereitet werden. Mehr dazu im Rezept unten weiter in diesem Beitrag.

Die Zutaten und meine Geschichte dazu


Halloumi habe ich persönlich erst vor kurzem richtig lieben gelernt. Aber besser spät, als nie. Seitdem ist dieser Grillkäse jedoch ein Muss in meinem Kühlschrank. Mit einem Spritzer Limettensaft und in Kombination mit gegrillter Paprika wird der käsige Grillgeschmack besonders hervorgehoben.

Und wenn man schon einmal die Paprika in der Pfanne grillt, ist es kein Fehler eine Süßkartoffel auch dazu zu geben. Süßkartoffel schmeckt mir nicht nur besonders gut, sondern ist ein Lebensmittel, dass so vielfältig einsetzbar und auch gesund ist. Sie kann süß, oder salzig gegessen werden. Enthält viele komplexe Kohlenhydrate, die lange sättigen. Ein richtiges Superfood also!

Mittagessen Halloumi-Reis-Bowl mit Süßkartoffel

Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss. Der größte Star in diesem Gericht ist der Reyhani Reis. Ich weiß, Reis ist ein Grundnahrungsmittel, das in vielen Küchen sowieso immer vorhanden ist. Aber auch bei so “Basic”-Produkten lohnt es sich, auf die Qualität zu achten. Vor allem dann, um bei jeder Mahlzeit den vollen Geschmack zu haben.

Die Reissorten von Reyhani gibt es schon seit 1958, sind bio sowie fairtrade, in vielen verschiedenen Sorten erhältlich und somit auch der perfekte Begleiter für die Halloumi-Reis-Bowl mit Süßkartoffel.

Der Aspekt des Fairtrades wird bei dem Unternehmen sehr groß geschrieben. Es wird auf faire Löhne und bessere Arbeitsbedingungen für die (Reis-)Biobauern gelegt. Egal, ob diese am Himalaya, oder aber auch in Thailand leben. 

Last, but not least ist noch hervorzuheben, dass die Qualität nicht nur den Geschmack widergespiegelt wird, sondern auch durch die Verpackungen. Diese sind, als eine der einzigen Bio-Reis-Produzenten, plastikfrei.

Wer Lust auf Reyhani Reis bekommen hat: Erhältlich sind die Sorten bei Spar, Merkur und MPreis. Wenn wer ganz schnell eine, oder auch mehr Packungen haben möchte (vor allem in der aktuellen Situation ist das eine tolle Möglichkeit), dann kann man die Reissorten auch hier bestellen.

Abgerundet wird die Halloumi-Reis-Bowl mit Süßkartoffel mit etwas frischer Avocado, Gewürzen und Basilikum.
Aber genug geschwärmt und erzählt, hier kommt das Rezept.

Mittagessen Halloumi-Reis-Bowl mit Süßkartoffel

Halloumi-Reis-Bowl mit Süßkartoffel

Drucken
5 von 2 Bewertungen

Halloumi-Reis-Bowl mit Süßkartoffel

Portionen 1 Person

Zutaten

  • 60 g Basmati Reis
  • 1/2 Süßkartoffel
  • 150-200 g Halloumi
  • 1 gelbe Paprika
  • 1/2 Avocado
  • 1 Saft aus einer Limette
  • etwas Basilikum als Deko
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Olivenöl

Anleitungen

  • Den Reis mit der doppelten Menge Salzasser laut Packungsanleitung kochen
  • In einem Topf heißem Wasser die Süßkartoffel bissfest kochen
  • In einer Grillpfanne die kleingeschnittene Paprika und den in Würfel geschnittenen Halloumi mit Olivenöl anrösten und etwas würzen
  • Die fertig gekochte Süßkartoffel ebenso mit etwas Öl in der Pfanne anrösten
  • Die Avcodao in Stückchen oder Scheiben schneiden
  • Die Paprika und den Halloumi auf einen Spieß geben und alle Zutaten in einer Schüssel anrichten
  • Mit Limettensaft beträufeln und Basilikum garnieren
Drucken
5 von 2 Bewertungen

Halloumi-Rice-Bowl with Sweet Potato

Portionen 1 Personen

Zutaten

  • 60 g rice uncooked
  • 1/2 sweet potato
  • 150-200 g halloumi
  • 1 yellow pepper
  • 1/2 avocado
  • 1 juice from one lime
  • a handful basil for decoration
  • 1/2 tbsp salt
  • 1/2 tbsp pepper
  • 1 tbsp olive oil

Anleitungen

  • Cook the rice with double the amount of salted water according to the package instructions
  • Boil the sweet potato until bite-proof in a pot of hot water
  • In a grill pan, roast the finely chopped peppers and the diced halloumi with olive oil and season a little
  • In a grill pan, chop the chopped peppers and toss the ready-cooked sweet potato with some oil in the pan, fry the Halloumi with olive oil and season a little
  • Cut the Avcodao into pieces or slices
  • Put the peppers and halloumi on a skewer and arrange all the ingredients in a bowl
  • Drizzle with lime juice and garnish basil

Mittagessen Halloumi-Reis-Bowl mit Süßkartoffel Mittagessen Halloumi-Reis-Bowl mit SüßkartoffelMittagessen Halloumi-Reis-Bowl mit Süßkartoffel

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Lisa
    1 April 2020 at 13:04

    5 stars
    Oh das sieht superlecker aus! Vielen Dank für das Rezept, brauch eh wieder was Neues zum ausprobieren, nachdem ich in dieser Krisenzeit jeden Tag kochen muss😄Ich wünsche dir nur eines: G’sund bleiben!

    • Reply
      valentinaballerina
      10 Mai 2020 at 22:07

      Ja, es schmeckt super lecker und ist einfach zum Zubereiten!!! Ebenso G’Sund bleiben!

  • Reply
    Lupacchiotto
    1 April 2020 at 14:15

    Lecker
    Ich liebe Reis 😃🤗👍

  • Reply
    Sandra Slusna
    1 April 2020 at 16:29

    Mmmmh, das sieht lecker aus. Kann es mir auch mit Tofu statt Halloumi gut vorstellen. <3
    Liebe Grüße, Sandra / http://shineoffashion.com

  • Reply
    Mike Freebush
    25 Mai 2020 at 10:59

    5 stars
    Uhhhh das schaut wirklich suuuuuuuuper aus!! Werde ich gleich nachmachen!
    LGm

  • Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.