Lifestyle

Valentinstag

Happy Valentinesday

Alle Jahre wieder. Immer und immer wieder das gleiche Datum. Ja, genau. Ich rede vom Valentinstag. Für viele ein wunderschöner Tag. Für viele andere ein Tag wie jeder andere. Für mich immer ein Tag zum Feiern, denn es ist mein Namenstag. Valentinstag oder Valentinatag.

Dieses Jahr habe ich den Tag vorgezogen und gemeinsam mit John einen wunderschönen Nachmittag im Ritz Carlton Spa verbracht. Dieses wunderschöne Hotel im Herzen Wiens ist kein Ort, den ich tagtäglich zu sehen bekomme – leider. Aber an diesem Tag durften wir beide einige Stunden dort verbringen. John und ich bei unserem Couple Treatment.

Happy Valentinesday

Was es alles gab? Das kann man am besten beschreiben, wenn man sich reinfühlen kann. Deshalb lehnt euch zurück und genießt meine kleine Geschichte zum Valentinstag.

Als Pärchen fährt man mit dem Lift des Ritz Carlton Hotels in Wien ins Untergeschoss, wo sich der wunderschöne Spa Bereich befindet. Man geht an dem großen und blau strahlenden Pool vorbei, holt sich unterwegs eine Tasse Kusmi Tee und nach ein Paar Treppen gelangt man in den Massagebereich. Bei dem Couple Treatment bekommt man als Pärchen einen eigenen Raum mit zwei Massagebetten, Dusche, WC, Umkleidemöglichkeit sowie auf einem Tisch zwei Gläser Champagner sowie etwas Wasser. Nicht zu vergessen ist der mit Rosenblätter gefüllte Whirlpool, den man ebenso nutzen konnte.

Jeder Partner bekommt eine Masseurin. Dann zieht man sich aus, legt sich auf die Massagebetten und bekommt eine Massage. Es war der Himmel. Normalerweise bin ich nicht so ein Fan von Massagen, da ich weiß, wie verspannt mein Rücken ist. Diese Behandlung habe ich aber besonders genossen, vor allem weil John, der neben mir lag, immer einen Scherz machte und uns alle zum Lachen brachte. Gerne erinnere ich mich daran zurück.

Sobald die Massage fertig ist, wird man alleine gelassen und kann den gesamten Raum für sich und seinen Partner nutzen. Man kann das Gläschen Champagner zusammen austrinken, sich in den Whirlpool liegen, oder einfach auf dem Massagebett liegen bleiben. 

Im Hintergrund ertönt eine angenehme und entspannende Musik. Aber nicht einschlafen, denn man sollte die Zeit mit dem Liebsten beziehungsweise der Liebsten genießen!

Danach kann man noch eine Runde im großen Pool des Spa Bereichs schwimmen, oder auf den Liegen sich entspannen. Das tolle dort: Wenn man taucht hört man unter Wasser Musik! Sowas habe ich zuvor noch nie gesehen.

Happy Valentinesday Happy Valentinesday Happy Valentinesday

Na, habt ihr, meine lieben Leser und Leserinnen, Lust auf Entspannung bekommen? Wenn ja, dann kann ich das vollkommen verstehen, weil ich diesen Moment auch gerne noch einmal erleben möchte. 
Leider ist der Preis sehr hoch, aber wenn es um die Liebe geht, sollte man sich keine Grenzen setzen. Es ist wirklich eine wunderschöne Idee, vor allem weil beide sehr entspannt sein und den Moment vollkommen genießen können.

Egal, ob vergeben, verliebt oder Single. Niemand ist einsam und so sollte sich auch niemand am Valentinstag fühlen. Teddy, Schokolade und Mama sind schließlich immer da! 

Frohen Valentinstag! Happy Valentinesday! I love you, John.

Vielen lieben Dank an die Network PR Angles und an das Ritz Carlton Hotel für den wunderschönen Nachmittag!

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Lupacchiotto
    14 Februar 2018 at 7:07

    WoW pure luxury!great experience

  • Reply
    Lisa
    14 Februar 2018 at 7:53

    Liebe Valentina, ich wünsche dir einen wunderschönen Valentinstag ??Es freut mich, dass du die Stunden an diesem wundervollen Ort geniessen konntest u. wünsche dir noch viele wunderschöne Momente???

  • Reply
    Marija
    14 Februar 2018 at 10:36

    Magst du Valentinstag?

    • Reply
      valentinaballerina
      14 Februar 2018 at 13:05

      ich finde, man sollte seinen partner nicht nur an einem tag seine liebe zeigen. für mich ist der tag sozusagen überflüssig. aber ich freue mich, wenn mir menschen zu meinem namenstag gratulieren 🙂

  • Reply
    Sandra Slusna
    14 Februar 2018 at 21:45

    Sieht so schön aus. <3 Ich feiere auch keinen Valentinstag, aber es ist schön, wenn man an jemanden an dem Tag denkt und ihm etwas Freude mit Blumen oder Schokolade bereitet, aber ich bin deiner Meinung, dass sowas das ganze Jahr über passieren sollte…
    Liebe Grüße, Sandra

  • Leave a Reply